Dienstag, 13. Dezember 2016

{APPLETREEGARDENTICKETS}

ich möchte eigentlich nur schreiben. viele lange sätze, mit vielen satzzeichen. und semikola mag ich ab liebsten. obwohl man laut duden auch semikolons sagen kann. klingt aber scheiße.
es ist dezember und mein ganzes geld geht wieder für festivaltickets drauf. ich vermisse meine crew in cologne. kann es kaum erwarten sie wieder zu sehen. habe einen süßen plattenladen entdeckt. na was heißt entdeckt, da hab ich die 2 schnuckeligen tickets her, die ihr da unten seht. appletreegarden ist noch ein schönes, kleines festival, irgendwie habe ich im moment keine lust auf große festivals, nachdem alle inklusive mir auf dem hurricane abgesoffen sind. 
mediziner zu sein ist gut, weil man dann ein eigenes festival hat. da geht es auch noch hin. 
dieses jahr ist der winter gar nicht schlimm, dank lieblingsmensch und meinen freunden. und glühwein. hab lust auf weiße haare und lust auf surfen. und lust auf dicke winterschuhe, wieso gibt es gefühlt nur uggs und gefütterte dr martens? alles anderen schuhe sehen für meinen geschmack im winter dämlich aus. und mit gefütterten, rosa chucks kann ich auch noch nicht viel anfangen. 
halb zehn. und ich sitze hier und kann endlich lange, endlos sinnlose sätze schreiben. und dumme gifs machen. ironiefreude. ich hätte so gerne puma fenty velvet creepers. wäre geil wenn sie mir jemand schenkt haha. 
was aber wirklich geil ist, ist das neue künstlerkollektiv hier in Hamburg! wieso ist sie erst jetzt kenne? keine ahnung aber es ist wirklich wirklich gut. ich packe sie euch mal hier drunter. vielleicht sieht man sich ja mal dort. sie sind echt gut. fast wie sommer. 
da werde ich in der nächsten zeit sein dann immer sein. aber das nächste mal umsonst&draußen silvester pre eve. 
war schön zu tippen


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen