Montag, 24. November 2014

{MÄDCHENTRAUM}

Hallo ihr Lieben.<3
Als Kind habe ich wirklich zu den mädchehaften Mädchen gehört.
Glitzer, Pink, Weiß, Blumen, Spitze und und und. Ich habe es so geliebt.
Wenn ich ehrlich bin, hat sich das nicht vollkommen geändert. Nur mag ich es inziwschen auch erwachsen und ernst zu wirken.
Wenn ich dann aber doch im Internet stöbere auf der Suche nach etwas verträumt Mädchenhaftem, dann stoße ich zum beispiel auf shops wie http://www.1dress.de/.
Hier hat man wirklich eine große Auswahl. Brautkleider, Abendkleider, Ballkleider, Cocktailkleider und Kleider für besondere Anlässe....es ist wirklich für jeden Anlass etwas dabei. Knallige Töne, sowie Klassiker in Schwarz und Weiß. In Kurz oder Lang.
Im Moment bin ich wirklich auf einem rosé, weiß, romantischen Trip und möchte euch die Auswahl meiner Lieblingskleider vorstellen.

KURZE KLEIDER
Bei kurzen Kleidern läuft man schnell Gefahr etwas zu leicht angezezogen zu wirken und zu viel Aufmerksamkeit für sich zu beanspruchen. Kleider in klassischen Farben seht ihr hier. Dazu kann aber sehr gut eine zartes Jäckchen und (nicht zu hohe!) High-Heels kombiniert werden.


LANGE KLEIDER
Lange Kleider sind eigentlich immer ein Hingucker, das heißt, mal sollte, wenn man sich für ein ausgefalleneres Modell entscheidet, immer darauf achten nicht zu viele Accessories zu kombinieren. Meist reichen offene Haare und eine zarte Kette schon aus.



Ich persönlich finde finde alles mit Spitze, Chiffon und Farben wie Weiß/Schwarz/Rosé immer passend. Wenn man nicht der Typ dafür ist und andere Töne wie Rot, Gelb oder Knallbunt bevorzugt, lässt sich auch darür im Shop etwas finden. 
Und an einem gemütlichen Morgen lässt sich auch gut einfach nur im Shop stöbern.
Ich hoffe das Wetter ist bei euch besser als bei mir. 
Herbstwetter hoch 10! 
Aber immerhin ein guter Grund um immer mal wieder neue, warme, gemütliche Teile für die kälteren Tage zu ershoppen. Bald kommt ein NEW IN!

Ich wünsche euch einen wundervollen Tag! 

Liebst, Catlée


Kommentare:

  1. ich mags eigentlich garnicht wenn auf kleidern glitzersteine oder sonstwas sind - da das heutzutage aber fast immer der fall ist, habe ich bei der kleidersuche oft probleme :D das kleid unten links mag ich trotzdem.
    ich habe übrigens mit dem kleidershop jennyjoseph.de richtig gute erfahrungen mit der maßanfertigung gemacht: saß perfekt und sah wirklich genau so aus wie auf dem bild. und es wirkte auch mit eingerechneten versandkosten erheblich teurer als es war! der versand war übrigens auch kürzer als angegeben.
    liebe grüße ♡

    AntwortenLöschen
  2. ich persönlich fühle mich eher weniger von diesem 'mädchenhaften' angezogen, aber die kleider, die du ausgewählt hast, sind wirklich schön!

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Kleider, Liebes!
    Hab einen wundervollen Tag!
    <3
    http://theshimmeroflife.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Das zweite Kleid ist ein Traum *__* Danke für den Tipp und btw toller blog :) Du hast eine neue Leserin gewonnen!

    xoxo, therubinrose.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Die Kleider in diesem Shop sind echt der Hammer :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde lange Kleider sind immer die perfekten Abiballkleider. Sie sehen immer elegant und schick aus und betonen jede Figur :) Ich bin leider auch etwas mädchenhaft, obwohl ich es nicht zugebe. Mich zieht meistens auch Sachen an, die Rüschen, Spitze oder Blümchen haben, aber meistens verkneife ich es mir dann es zu kaufen, oder ich schaue mich auch einfach nur so rum wie im Internt.

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe Kleider, gerade jetzt zu den kommenden festlichen Anlässen mag ich es richtig gerne sie zu tragen :)

    Hier geht's zu meinem Blog – Über neue Leser würde ich mich sehr freuen!

    AntwortenLöschen