Freitag, 5. September 2014

{MÜTZE AUF DEN KOPF, DANN MERK' ICH DEN HERBST SCHON NICHT}

für mich ist es immer schwierig zu akzeptieren, dass der sommer langsam abtritt. also eigentlich ist "schwierig" untertrieben aber was soll's. ändern kann ich es leider nicht. und obwohl ich herbstmode liebe, denn sie bedeutet, wärme, sanftere farben, schöne stiefel und kuschelige accessories, wie flauschssocken oder mützen, bleibt der sommer immernoch mein liebling. aber wie ein weiser mensch mal sagte: "was du liebst, lass frei. kommt es zu dir zurück, gehört es dir, für immer." also freue ich mich einfach schon auf den sommer 2015 und genieße jeden letzten sonnenstrahl, den ich kriegen kann. à propos mützen...da wären wir auch schon beim eigentlichen thema. denn, wenn es eine sache gibt, die ich wirklich mag an kühleren temperaturen, dann ist es die tatsache endlich wieder mützen tragen zu können. seien es beanies, schirmmützen, strickmützen, basken oder fliegermützen. für mich ist es einfach unerträglich morgens in die kälte rauszugehen und das gefühl zu haben, mir würde gleich der kopf vereisen. also schaut mal, ich möchte euch meine zwei liebsten und auch schlichtesten mützen vorstellen.


es sind ganz einfache modelle, das eine die carhartt mütze die wohl jeder kennt und gefühlt jeder hat und eine mütze aus einem kleinen laden in ehrenfeld. mag ich einfach viel zu gerne. welche modelle ich mir dieses jahr neu anschaffe, weiß ich nocht nicht, weil ich im moment noch viel zu viel zu tun habe mit meinem umzug aber hey, ich freue mich schon auf eine neue stadt mit neuen läden.

und ich wurde für den "liebster award" nominiert von selly und möchte eben ihre fragen beantworten. um andere blogger zu taggen und mir fragen auszudenken, habe ich im moment leider keine zeit sorry :')

1.Warum hast Du mit dem Bloggen angefangen? 
 Ich fand schon immer einige Blogs toll und wollte es selber gerne auch ausprobieren.
 
2.Wer oder was inspiriert Dich für deine Posts?
Das reale Leben und alles was "echt" ist, ich mag keine "aufgesetzte" Mode.
 
3.Welche Art von Blogs liest Du am liebsten? 
Fashion und Photographie/Autoren Blogs finde ich schön, besonders, wenn sich die Post immer mal wieder abwechseln, so bleibt es interessant für den Leser.
 
4.Follow for follow - was hälst Du davon?
Es ist eine gute Möglichkeit um andere Blogs zu entdecken, ich gehe aber nur darauf ein, wenn ich einen Blog wirklich interessant finde. Es macht doch keinen Sinn 200 Follower zu haben, die einem nicht wirklich viel bedeuten, als 50, die gerne und viel kommentieren.

5.Du in drei Worten?
Reisende, Sommermädchen, Kölnkind

6.Dein Sommersong 2014?
Waves
 
7.Gehst Du mit den aktuellen Trends?
Manchmal schon, meistens wandle ich sie etwas ab
 
8.Backen oder kochen - was liegt Dir mehr?
Backen

9.Dein letztes Konzert war..?
Cro....wow ich bin viel zu selten auf Konzerten
 
10.Welchen Wunsch möchtest du Dir dieses Jahr noch erfüllen?
Im Winter mal glücklich zu sein.
 
11.Bist du bereit für den Herbst?
Nein

Kommentare:

  1. danke für deinen kommentar. ich hoffe du findest dein glück noch dieses jahr hinter verschneiten bäumen.

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Bilder! Die Mützen sind toll!
    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag, Süße!
    <3
    http://theshimmeroflife.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine so lieben Worte, Süße! Ich muss mir die Docs im Chelsea Stil sofort mal ansehen!
      Ich wünsche dir einen wundervollen Tag!
      <3

      Löschen
  3. Toller Post! Du hast echt ein schönen Blog!

    Vielleicht hast du ja mal Lust auf meinem Blog vorbei zuschauen!

    Liebste Grüße,

    Sarah <3 von www.chicnbasic.blogpsot.de

    AntwortenLöschen
  4. Den Sommer mag ich zwar auch, aber ich freue mich sehr auf den Herbst :) Ja, auf das Mützen Tragen freue ich mich auch schon^^
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen